Birnencidre-Cocktail

Birnencidre-Cocktail

Michael ist Koch und ein Fan unserer Cidre seit der ersten Stunde. Schon so manches Fläschchen Cidre haben wir gemeinsam seiner Bestimmung zugeführt.

Michael ist, wenn er gerade nicht mit uns feiert, Eventkoch und bietet auch Catering an. Bei diesen Events werden die Speisen natürlich im Vorfeld besprochen und mit Michael kommen auch durchaus innovative Lösungen dabei heraus. Seiner Inspiration verdanken wir auch das Rezept zum Birnencidre-Cocktail. Eine Kundin bat um einen Aperitif der bitte mal nicht Aperol-Spritzz sein sollte – davon hätte man schon ein bisschen genug.

Vor den Erfolg…

Nach ein paar Experimenten in unserem Hofladen hatten er das Ergebnis – den „Michl“! Ein ganz leichter Aperitif auf der Grundlage unseres Birnencidres, den wir seither fest im Programm haben und er sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Die Aromen von Birnen, Ingwer und Limone harmonieren in dem spritzigen und erfrischenden Getränk bei relativ wenig Alkoholgehalt wirklich ganz ausgezeichnet.

Jetzt will ich Ihnen das Rezept aber nicht vorenthalten:

200 ml Birnencidre
50 ml Mineralwasser mit viel Kohlensäure
2 cl Holunderblütensirup
2 St. Limetten-Scheiben
2 St. Ingwer-Scheiben
Eis nach Belieben

Das ganze nach Belieben mit Himbeeren oder Johannisbeeren garnieren und in einem großen, bauchigen Rotweinglas servieren und die Party kann steigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.