Allgäu-Cidre kaufen

Birnen-Cidre in der Kiste

Cidre oder auch Cider kennt man meist aus dem Urlaub in England, Spanien oder Frankreich. In diesen Regionen ist der Cidre schon längst Kulturgut und hat eine lange Tradition.

Dabei ist Cidre nicht gleich Cidre! Je nach Obstsorte und Art der Kelterung gibt es viele Geschmacksrichtungen. Manche sind nur aus dem Saft des Obstes, andere werden mit Wasser verdünnt und wieder andere sogar mit Zucker versetzt.

Im Allgäu

In Deutschland konnte diese Veredelung des Obstsaftes nie wirklich Fuß fassen. Während Apfelmost in vielen Kellern gekeltert wurde mit mehr oder weniger Erfolg wurde der nächste Schritt zum Cidre nicht gemacht.

Deshalb Allgäu-Cidre

Für uns Grund genug, das ganze Thema Cidre anzupacken und unter die Leute zu bringen. Nicht zuletzt, um unseren Streuobstwiesen wieder eine sinnvolle Daseinsberechtigung zu verschaffen, haben wir vor inzwischen fast 10 Jahren den Entschluß gefaßt, Cidre zu keltern. Und um hervorzuheben, wo dieser Cidre jetzt tatsächlich entsteht, war klar, das kann nur Allgäu-Cidre sein.

In Amtzell, dem westlichen Tor zum Allgäu, stehen unsere ca. 100 Streuobstbäume und werden von uns gepflegt und geerntet. Und hier können Sie den Cidre auch verkosten oder kaufen, direkt ab Hof – oder hier im Onlineshop! Wobei wir neben dem üblichen Apfel-Cidre auch einen ausgesprochen leckeren, fruchtigen Birnen-Cidre keltern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.